Geiserich

Der letzte Barbar

Biografie

Geiserich erlangt 428 die Macht über die Vandalen. Kurz darauf zieht er mit 80.000 Mann Richtung Nordafrika, wo er ein neues Königreich errichtet, das die Geschicke des Mittelmeerraums für die nächsten 100 Jahre lenkt. 455 reiten die Vandalen gen Rom. Abermals kann Papst Leo I. vermitteln, sodass die Stadt verschont bleibt. Später wehrt Geiserich mehrere römische Angriffe ab und plündert den östlichen Teil des zerfallenden Imperiums.

Nächste Episode
Mittwoch, 09.08.
23:08 Uhr

Geiserich

Richard Brake als Geiserich.
Regie: Simon George & Maurice Sweeny
USA 2016