Boudicca

Britanniens Kriegerkönigin

Biografie

Boudicca wird 21 n. Chr. in eine königliche Familie hineingeboren. Sie heiratet Prasutagus, den König der Icener, eines keltischen Stammes. Zeitgenössische Quellen beschreiben sie als hochintelligent. Nachdem Prasutagus gestorben ist, wird sie Königin. Rom will dies nicht akzeptieren, greift die Icener an und versklavt einen Teil ihrer Familie. Doch die Römer haben die Rechnung ohne Boudicca gemacht: Sie vereint die keltischen Stämme und führt einen blutigen Krieg gegen das Imperium Romanum.

Nächste Episode
Mittwoch, 02.08.
22:10 Uhr

Boudicca

Kirsty Mitchell als Boudicca.
Regie: Simon George & Maurice Sweeny
USA 2016